RaumGlas_Aetzgraviert
Image

Gläser der Marke Madras® von Vitrealspecchi zeichnen sich durch in die Glasoberfläche fein eingravierte Dekore aus. Die Gravierung wird durch eine chemische Korrosion (Ätzung) des Glases erzeugt. Der Name „Madras“ erinnert an indische Madras-Seide, deren eleganter Kontrast von matt und glänzend der optischen Wirkung ätzgravierter Gläser gleichkommt.

Durch das Aufbringen der Gravierung auf unterschiedliche Basisgläser entsteht eine umfangreiche Palette von Designgläsern, die vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet. So wird die Gravierung neben Klarglas auch auf Weißglas und Farbgläser (Bronze, Grau, Grün und Blau) aufgebracht. Für den Einsatz zur Verkleidung von Wänden oder für Möbel eignen sich die opaken Varianten: Lackiertes Glas und Spiegel.

 

Image (1)

Madras Kyoto

Image (2)

Madras Lino Mate Lac

Downloads
Strukturen und Texturen.

Geometrische Formen und florale Muster schaffen Oberflächengestaltungen, die vielfältig eingesetzt werden können, z. B. bei Dreh- und Schiebetüren.

Madras_fili_mate_double_face_kMadras_kyoto_k

Madras_fili_kMadras_petali_velo_k

Rutschhemmendes Glas.

Madras® Flooring ist ein Spezialglas für die Innen- und Außenanwendung, dessen Rutschfestigkeit nach DIN 51130 und den wichtigsten internationalen Richtlinien zertifiziert ist.
Madras_pixel_kMadras_pixel_k_1

Lackiert und verspiegelt.

Zahlreiche Versionen der Madras® Dekore werden auch auf Lacobel (Weiß oder Schwarz) sowie auf Spiegel (Hell, Grau, Bronze) aufgebracht und bieten sich somit als ausgesprochen attraktives Gestaltungselement an, das für Möbel und zur Wandverkleidung eingesetzt wird. Der Einsatz der Ätzgravierung bei lackiertem oder verspiegeltem Glas bewirkt eine Aufwertung der Gläser mit attraktiven optischen Effekten, welche mit anderen Materialien nicht erreicht werden können.

Madras_Lino_Mate_Lac_kMadras_labirinto_silver_k

Madras_Miami_Silver_kMadras_Petali_Lac_k

 

Deckgläser für Tisch- und Arbeitsplatten.

Ausgesprochen dekorative Platten mit einer noblen Oberfläche. Die Platten können, je nach dem gewünschten Finish, auf der glatten oder verarbeiteten Seite lackiert und auch gehärtet werden.
Madras_brio_kMadras_new_york_k

Progressiv ätzgravierte Gläser.

Die Gläser mit streifenförmig angeordneter Ätzgravierung eignen sich insbesondere für den Einsatz in Duschabtrennungen, für Türen oder in Trennwänden.

Madras® Nuvola ist ein Glas mit einem dekorativen matten Streifen. Die Satinierung löst sich im oberen und unteren Bereich fließend bis zur vollständigen Transparenz auf. Die ausgesprochen glatte Oberfläche mit auf ein Minimum reduzierter Porosität bietet maximale Unempfindlichkeit gegen Fingerabdrücke sowie Kratzer und ist leicht zu reinigen.

Madras® Vision ist ein partiell satiniertes Glas mit einem matten Bereich, von dem ein dichtes Netz mit kleinen Quadraten ausgeht, welches progressiv ins Transparente übergeht. Es eignet sich deal für Duschabtrennungen, Türen und alle Trennwände, die der optisch eleganten Abschirmung dienen.
Madras_nuvola_kMadras_vision_k

 

Produktbroschüre Raumglas

> Printversion bestellen